Wer im Baugewerbe, in der Logistik, im Transportwesen oder in der Industrie arbeitet, weiß: Ein guter persönlicher Schutz ist unverzichtbar. Als Baufachmann betreten Sie das Schlachtfeld täglich von Kopf bis Fuß bewaffnet. Zwei Dinge zählen: Sicherheit und Komfort.

Während der Arbeit, aber auch danach. Denn den Komfort des Handschuhs spürt man nicht nur, wenn man einen Vorschlaghammer in der Hand hält. Sie wollen es auch spüren, wenn Sie auf dem Heimweg den Gashebel Ihrer Ducati Multistrada öffnen. Der Komfort einer Schutzbrille beschränkt sich nicht nur auf die Schweißarbeiten am Tag. Sie müssen auch die Früchte ernten, wenn Sie sehen, wie Ihre Tochter am Abend stolz in ihrem Abschlussmusical auftritt.

Und während sich bequeme Sicherheitsschuhe auf dem Asphalt jeden Tag auszahlen, werden Sie sie noch mehr zu schätzen wissen, wenn Sie am Samstag auf dem Rasen zum 2:1 einlaufen. OXXA bietet Schutz und Komfort. Vor allem aber schützt sie alles, was uns am Herzen liegt. Die Arbeitsplätze mit Kollegen. Die Momente mit der Familie und die Zeit mit unseren Freunden. Die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Mit OXXA verteidigen wir unsere Komfortzone. Und die Möglichkeit, sie zu verlassen, wenn wir das wollen. Totaler Schutz vor allem, was uns lieb und teuer ist. Aus allem, was Zeit macht, Qualitätszeit.

OXXA® ist sichtbar

In der kommenden Zeit und insbesondere ab 2021 werden Sie die erneuerte OXXA® überall sehen. Wenn nicht auf Ihrem Gerät oder im Radio, dann auf der Autobahn oder in einem Buswartehäuschen in Ihrer Stadt. Das Thema der Marke „WORK IS LIFE. SCHÜTZEN SIE ES. ist der rote Faden und als solcher immer sichtbar und erkennbar.

Sicherheit und Komfort ist… OXXA®.

Von drei Marken zu einer starken Marke. Und die Produkte der verschwundenen Marken kehren alle in der erneuerten OXXA® zurück. OXXA® ist seit Jahren Marktführer im Premiumsegment für Sicherheitshandschuhe. Mit dem Zusammenschluss der bisherigen Eigenmarken unter diesem Namen bietet Majestic drei verschiedene Linien persönlicher Schutzausrüstungen an, die jeweils ihre eigenen Merkmale aufweisen. Alles mit dem Schwerpunkt auf Sicherheit und Komfort.

Drei Teilbereiche der Sammlung

Von nun an werden die PSA innerhalb von OXXA® in drei verschiedene Linien – OXXA® Basic, OXXA® Essential und OXXA® Premium – unterteilt, die jeweils ihre eigenen Merkmale aufweisen. An den Produkten wird sich nichts ändern. Wie nicht anders zu erwarten, werden sie ihre hohe – und manchmal sogar noch bessere – Qualität beibehalten und bleiben für höchste Ansprüche qualifiziert. Im Jahr 2021 werden sie eine schrittweise visuelle Metamorphose (Produkt- und Verpackungsdruck) und eine Namensänderung im Einklang mit diesem Rebranding erfahren.

OXXA® Sublijnen

OXXA Basic

  • Schutz
  • Qualität
  • Gemäß der europäischen PSA-Verordnung (EU) 2016/425

OXXA Essential

  • Schutz
  • Qualität
  • Komfort
  • Gemäß der europäischen PSA-Verordnung (EU) 2016/425

OXXA Premium

  • Schutz
  • Qualität
  • Komfort
  • Zusätzliche Merkmale
  • Gemäß der europäischen PSA-Verordnung (EU) 2016/425

Wer im Baugewerbe, in der Logistik, im Transportwesen oder in der Industrie arbeitet, weiß: Ein guter persönlicher Schutz ist unverzichtbar. Als Baufachmann betreten Sie das Schlachtfeld täglich von Kopf bis Fuß bewaffnet. Zwei Dinge zählen: Sicherheit und Komfort.

Ein OXXA® Premium-Arbeitshandschuh

Die OXXA® X-Pro-Flex Ultra 51-293 Arbeitshandschuh ist ein außergewöhnlich feiner Handschuh. Die ultraweiche 15-Gauge-Nylon/Spandex/Ingenia™-Unterlage mit der dünnen Premium Foam Technology (PFT)-Beschichtung bietet unvergleichlichen Komfort und hervorragende Fingerfertigkeit. Darüber hinaus verfügt der Handschuh über viele weitere spezifische und einzigartige Eigenschaften, die erwähnenswert sind.

Die besonderen Merkmale im Überblick

  • Dünne Premium Foam Technology (PFT)-Beschichtung
  • Hoher Komfort und Fingerfertigkeit
  • Der Handschuhrücken besteht aus Polyester, Spandex und HPPE sowie Edelstahlfasern

Sehen Sie sich das Video zu allen Funktionen an

OXXA®-Produktspezialist Ronald van der Hoek erzählt Ihnen gerne mehr darüber in dem untenstehenden OXXA® COMFORT-Video.

Wer im Baugewerbe, in der Logistik, im Transportwesen oder in der Industrie arbeitet, weiß: Ein guter persönlicher Schutz ist unverzichtbar. Als Baufachmann betreten Sie das Schlachtfeld täglich von Kopf bis Fuß bewaffnet. Zwei Dinge zählen: Sicherheit und Komfort.

Voordelen van de OXXA X-Cut-Flex IP 51-705

De drager van de werkhandschoenen is naast polyester, spandex en HPPE voorzien van roestvaststaalvezels, die zorgen voor een zeer hoge snijbestendigheid (snijklasse D). Door de combinatie van het extra lange manchet en de tpr-handbescherming  biedt de OXXA X-Cut-Flex IP 51-705 voor een maximale hand- en polsbescherming. Dankzij de NFT (Nitril Foam Technology) coating beschikt de handschoen over een zeer goede grip op droge, vettige en olieachtige voorwerpen.

Toepassingsgebieden

Bovenstaande eigenschappen zorgen ervoor dat de OXXA X-Cut-Flex IP 51-705 werkhandschoenen zeer goed inzetbaar zijn in de volgende toepassingsgebieden:

  • Offshore
  • Transport/logistiek
  • Bouw
  • Assemblage
  • Grond-, weg- en waterbouw
  • Steigerbouw
  • Staalindustrie

Wat houdt snijklasse D in?

Snijklasse D = handschoenen geschikt voor toepassingen die hoge snijweerstand vereisen. Deze worden getest volgens EN ISO 13997. Ten opzichte van de oude test heeft deze test het grote voordeel dat het mes niet bot kan raken en er wordt getest met oplopende gewichten. Deze test sluit goed aan op de realiteit.

Waarom TPR-handbescherming?

Bij het kiezen van een impact werkhandschoen, is één van de meest belangrijke eigenschappen de TPR-handbescherming (thermo plastic rubber). TPR is een gegoten materiaal op de bovenzijde van de werkhandschoen die bescherming biedt tegen impact.

Neem contact op

Heeft u hulp nodig of heeft u vragen over de nieuwe OXXA X-Cut-Flex IP 51-705 werkhandschoenen, neem dan gerust contact met ons op.

Wer im Baugewerbe, in der Logistik, im Transportwesen oder in der Industrie arbeitet, weiß: Ein guter persönlicher Schutz ist unverzichtbar. Als Baufachmann betreten Sie das Schlachtfeld täglich von Kopf bis Fuß bewaffnet. Zwei Dinge zählen: Sicherheit und Komfort.

Bestehende Normen werden regelmäßig überprüft und gegebenenfalls aktualisiert, um die Sicherheit und den persönlichen Schutz von Arbeitgebern und Arbeitnehmern weiterhin zu optimieren. Vor kurzem wurde die Norm EN 388:2003 durch EN 388:2016 ersetzt. Mit der Erneuerung dieser Norm wurden u.a. die Schnittklassen überarbeitet. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, die oxxa-diamond-Reihe zu optimieren.

Merkmale der verbesserten OXXA-Diamond-Reihe

  • Eindeutige Angabe der Schnittklasse für den Arbeitnehmer und den Arbeitgeber durch den Klassenstempel auf der Manschette
  • Der Benutzer muss den Handschuh nicht ausziehen, um Maschinen einzustellen oder ein Smartphone oder einen Touchscreen zu bedienen. Dies erhöht unmittelbar die Sicherheit des Trägers.
  • Auch im verbesserten Sortiment sind alle Arbeitshandschuhe mit der sanitized®-Technologie behandelt. Dies hemmt das Bakterienwachstum und verhindert unangenehme Gerüche. Dies gewährleistet eine längere Lebensdauer der Handschuhe.

Neem Kontakt op

Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen zu latexbeschichteten Arbeitshandschuhen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Wer im Baugewerbe, in der Logistik, im Transportwesen oder in der Industrie arbeitet, weiß: Ein guter persönlicher Schutz ist unverzichtbar. Als Baufachmann betreten Sie das Schlachtfeld täglich von Kopf bis Fuß bewaffnet. Zwei Dinge zählen: Sicherheit und Komfort.

Zertifiziert nach EN 388:2016 & EN 511:20006

Die europäische Norm EN 388:2003, die gängigste Norm für Arbeitshandschuhe, wurde Ende 2016 zur EN 388:2016 überarbeitet. Diese Norm gilt für alle Arten von Handschuhen, die vor physischen und mechanischen Gefahren durch Abrieb, Schnitte, Stiche und Risse schützen.

Normen liefern unter anderem weitere Informationen über spezifische technische Anforderungen, Leistungen und Schutzniveaus. Die Änderungen sorgen für mehr Klarheit. So können Sie noch besser entscheiden, welche Arbeitshandschuhe für Ihre Tätigkeiten am besten geeignet sind.

Die Norm EN 388:2016 umfasst bis zu sechs separate mechanische Leistungsmerkmale, darunter zwei Werte für die Schnittfestigkeit und das erste Prüfverfahren für die Stoßfestigkeit (neu) im Gegensatz zu den bisherigen vier Leistungsmerkmalen.

Klicken Sie hier, um einen Überblick über die wichtigsten Änderungen der EN 388:2016 zu erhalten.

En 511: 2006 Schutz gegen Kälte

Diese Norm gilt für Handschuhe, die die Hände vor Konvektions- und Kontaktkälte bis zu -50°C schützen. Der Kälteschutz wird durch ein Piktogramm angezeigt, gefolgt von einer Reihe von drei Leistungsstufen, die sich auf spezifische Schutzeigenschaften beziehen.

Überprüfung alle fünf Jahre

Alle fünf Jahre wird geprüft, ob eine PSA-Norm weitere fünf Jahre bestehen bleiben kann oder angepasst werden muss. Dieser Fünfjahresrhythmus wird vom CEN (Comité Européen de Normalisation) vorgegeben.